Wo finde ich was: Alle Kurse auf einen Blick

 

Dauerangebote:  

Fit für jeden Fall; Vita Fit / Yoga; Fitness von Kopf bis Fuß; Seniorenfitness;  Locker vom Hocker; Männersport; Internationale Tänze für Erwachsene; Damengymnastik;

 

Präventionsangebote:

Wirbelsäulengymnastik 1; Wirbelsäulengymnastik 2; Wirbelsäulengymnastik 3, Yoga und Meditation; Tai Chi/QiGong für Anfänger; Tai Chi/QiGong für Fortgeschrittene; Internationale Tänze für Erwachsene; Orientalischer Tanz

 

Rehabilitationssport:

Herzsport; Sport bei orthopädischen Erkrankungen; Sport in der Krebsnachsorge; Lungensport  

 

Kinder und Jugendliche:

Sport, Spannung und Phantasie; Wing Tcun; Kinderturnen, Eltern-Kind-Turnen, Turnen und Spielen, Ballsport  

 

 

   

Ausflug der Reha-Gruppe


 

Bei - wie konnte es in diesem Sommer anders sein - strahlendem Sonnenschein starteten 25 Teilnehmer der Sportgruppe von Übungsleiter Karl-Heinz Buß (in diesem Jahr leider ohne ihren Leiter) am 16.08.2018 um 10.00 Uhr mit dem Reiseunternehmen AFAN zu einem Tagesausflug.

Erstes Ziel war die niederrheinische Gemeinde Brüggen und dort das Lokal Klimp. Der Name bezeichnete früher eine Eisenbahn, die zwischen 1890 und 1975 von Brüggen nach Dülken verkehrte und bis 1966 Dachziegel und Tonröhren transportierte.

 


Nach einer Stärkung wurde gemeinsam die Anlage der Burg Brüggen, einer schön gelegenen Wasserburg, besichtigt. Anschließend ging es weiter zum Hariksee. Dort hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, mit dem Schiff Patschel und seinem Kapitän Gerd Mücke zum Inselschlösschen zu fahren. Um 19.00 Uhr waren dann alle wieder wohlbehalten in Worringen.



Tai Chi?

Was ist das denn

 

 

Mit Tai Chi lassen sich Störungen des Energieflusses beheben, das Qi aktivieren und Yin und Yang wieder in Balance bringen.

Tai Chi kann ausgeübt werden von früher Kindheit bis ins hohe Lebensalter. Ursprünglich war Tai Chi eine Kampfkunst. Heute bestehen Tai Chi-Übungen aus einem exakt vorgeschriebenen Ablauf mit sanften fließenden Bewegungen, kontrollierter Dynamik und Kraft. Sie fördern Ausgeglichenheit und Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. 

Ich beabsichtige, einen neuen Anfänger-Kurs Tai Chi/Qi Gong für die 

Sportgemeinschaft Köln-Worringen in einer der Hallen am Erdweg,

Wochentags ab Januar 2014 anzubieten.       

 

Interessenten melden sich bitte bei:    

 

SG-Büro                           Tel. 0221-978440, oder direkt bei mir

Harald Schmitz                 Tel. 0221-783726  (harald.schmitz1@netcologne.de