Kreiseinzelmeisterschaften in Worringen   

Am vergangenen Wochenende (15. + 16.09.2018) war die SG Köln-Worringen Ausrichter der Kreiseinzelmeisterschaft der Altersklassen U10 und U13 sowie eines Kreisturniers für die Altersklassen U15 und U18.

Sowohl Samstag als auch Sonntag konnten in der großen Sporthalle spannende Kämpfe beobachtet werden. Auch Judoka der SG gingen hier an den Start.
Phillip Höfke, Emil Krüger und Valentin von der Stein bestritten in der U13 ihr erstes Turnier und zeigten mit viel Mut eine engagierte Leistung.
Auch Maria Erlenbusch und Giulia Spadaccini bestritten ihr erstes Turnier in Worringen und konnten direkt einen dritten und einen zweiten Platz belegen.
Die Kämpfer Viktor Rüther, Michel Conrad und Danilo Cino, die schon im letzten Jahr für die SG an den Start gegangen sind, konnten im stark besetzten Teilnehmerfeld der U10 ebenfalls eine gute Leistung abrufen.
Unsere U18-Kämpferin Maria Shcheglova wurde in ihrer Gewichtsklasse mangels Gegnerinnen kampflos Siegerin

Claudia Hettinger war jahrzehntelang Sportliche Leitung im Kreis Köln, ihre Nachfolgerin hat es sich bei diesem Anlass nicht nehmen lassen, ihr dafür zu danken. Auch wir finden, dass Claudia eine tolle Arbeit geleistet hat und sind froh, dass sie uns weiterhin unterstützt.


Wir gratulieren allen Kämpfern zu den guten Leistungen und möchten uns bei allen Eltern und Mitgliedern für die großartige Unterstützung in der Cafeteria und als Tischbesetzung bedanken, die uns den reibungslosen Ablauf des Turniers ermöglicht haben!!